HOME  SITEMAP    




















 
 Vor- und Nachteile von Boxspringbetten, Kauftipps für das Boxspringbett

Wie wichtig ein guter Schlaf für unseren Köper und unsere Seele ist, weiß jeder, der schon mal Schlafprobleme hatte oder hat. Neben zahlreichen Hilfsmitteln und Techniken für einen guten gesunden Schlaf, gehört auch ein passendes Bett mit einer entsprechenden Matratze dazu.

Seit einigen Jahren stehen Boxspringbetten hoch im Kurs und erfreuen sich steigender Beliebtheit.
Zum einen sprechen sie den Käufer sicherlich aus optischen Gründen an, denn so ein pompöses Bett macht schon was her im Schlafzimmer. Aber auch andere Aspekte können für den Kauf eines Boxspringbettes sprechen.

Allerdings kann ein qualitativ hochwertiges Boxspringbett im Vergleich zu einem herkömmlichen normalen Bett doch recht teuer sein. Für eine gute Qualität muss man mit mehreren Tausend Euro rechnen.

Da der Begriff Boxspringbett allerdings nicht geschützt ist, gibt es leider auch keinen verbindlichen Standard. Die Bezeichnung wird aus Werbegründen gerne fremd verwendet, obwohl das angebliche Boxspringbett bei genauer Begutachtung wenig damit zu tun hat.
Wer sich ein Boxspringbett kaufen möchte, sollte auf jeden Fall die Vor- und Nachteile gegeneinander und auch gegenüber einem herkömmlichen Bett abwägen und das jeweilige Bett gründlich unter die Lupe nehmen.



Vorteile von Boxspringbetten
  • Boxspringbetten sind relativ hoch und eignen sich daher für Ältere und Menschen mit Rückenproblemen, da das bequeme Aufstehen und Hinlegen leichter fällt.
  • Durch die Höhe und das bequeme hohe Rückenteil eignen sie sich besonders gut, um im Bett TV zu schauen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken. Sie sollten deshalb darauf achten, dass das Rückenteil gut gepolstert ist, eine gute Höhe aufweist und sich gut reinigen lässt.
  • Abhängig von der obersten Auflage sind sie sehr gut wärmeisolierend und eignen sich deshalb besonders für Personen, die es im Bett gerne kuschlig-warm haben.

Nachteile von Boxspringbetten
  • Der Luftaustausch und Feuchtigkeitsabtransport ist bei Boxspringbetten nicht immer optimal und wird deshalb von Experten oftmals bemängelt. Besonders die Betten mit Kunststoffumrandung sind nicht empfehlenswert, da die Feuchtigkeitsregulierung dadurch stark eingeschränkt wird.
  • Boxspringbetten benötigen aufgrund des voluminösen Bettumfangs eine entsprechend große Standfläche und somit ein großzügiges Schlafzimmer. Hinzu kommt, dass sie recht sperrig sind und sich aufgrund ihrer Größe und des Gewichtes schwer transportieren lassen.
  • Da Boxspringbetten als ein in sich geschlossenes Bettensystem konzipiert sind, lassen sich die Matratzen nicht immer leicht austauschen. Oftmals sind sie zu weich und mit der Zeit bilden sich deshalb sogar Kuhlen in der Matratze, was für einen erholsamen Schlaf eher ungünstig ist.

Kauftipps für Boxspringbetten
Auf folgende Punkte sollten Sie beim Kauf besonders achten:
Bettbeine, selbst wenn sie niedrig sind, diese sind wichtig für die Luftzirkulation, ausserdem sollten diese angemessen stabil sein.
Die Box des Bettes sollte selbstverständlich Federkern beinhalten. Eine hochwertige Bonell-Federkernpolsterung in Kombination mit der Matratze gewährleistet eine ideale wirbelsäulenentlastende Unterstützung des Körpers während des Liegens.
Achten Sie auf die Qualität der Matratze, die sollte eine möglichst punktgenaue Körperanpassung haben, wie zum Beispiel eine gute 7-Zonen-Taschenfederkern Matratze oder Tonnentaschen-Federkernmatratzen aufweisen.

Boxspringbetten im Test. Was taugen die günstigen Varianten?
SWR Marktcheck macht den Test.


Matratzen und Boxspringbetten im Test von Stiftung Warentest
Stiftung Warentest hat einige Boxspringbetten genauer getestet.
Die genauen Testergebnisse sind gegen eine Gebühr auf der Seite www.test.de abrufbar.

Foto #144900820: ©deepvalley - Fotolia.com

 

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Gesunder Schlaf
 
 
x
  Suche im Magazin