HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Drei schöne Heilsteine-Sets zu gewinnen,
jeweils bestehend aus Spiral-Anhänger, Schmeichelstein und dem aktuellen Heilsteine-Buch von der Fachautorin Sigrid E. Günther


Viele Minerale bzw. Edelsteine sehen nicht nur schön aus, sondern ihnen werden schon seit der Antike heilende Kräfte zugesprochen.
Heute weiß man, auf welchen Prinzipien ihre Wirkungsweise beruht. Ihre Farben und Schwingungen wirken auf die Energiezentren (Chakren) des Körpers und harmonisieren körpereigene Schwingungen. Jedes Edelmineral besitzt ein konstantes Schwingungsmuster und diese harmonische Schwingung kann bei verschiedenen Disharmonien helfend eingreifen. So soll Milchquarz u. a. positiv auf die Atemwege wirken und Karneol ist gut fürs Blut und für die Durchblutung. Zu den bekanntesten Schmuck- und „Helfersteinen“ gehört der Rosenquarz:

Sehnsucht nach einfühlsamer Liebe? Liebeskummer? Streit? Rosenquarz kann dabei helfen, zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen, zu harmonisieren und zu vertiefen. Er steht für Freundschaft, Romantik, Liebe und Vertrauen und er kann das sexuelle Erleben und die Fruchtbarkeit der Frau steigern. Als rosafarbener Stein wirkt er - im Gegensatz zu tiefroten Steinen - jedoch nicht nur anregend, sondern auch entspannend. Deshalb können Sie ihn häufiger bzw. über einen längeren Zeitraum anwenden: in Form eines Anhängers oder überhaupt als Schmuck. Als Anhänger oder Kette getragen, wirkt er zudem beruhigend auf Herz und Nerven, also gegen Stress. Und er wird oft gegen Migräne empfohlen. Gegebenenfalls können Sie zum Beispiel einen größeren Stein neben ihr Bett auf den Nachttisch legen. (Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Minerale den Arztbesuch nicht ersetzen, können ihn aber häufig sinnvoll ergänzen!)

In Form eines Schmeichelsteins kann man den Rosenquarz in die Hosentasche stecken und ihn öfter mal in die Hand nehmen. Größere Steine, offen im Raum platziert, dienen als harmonisierender Blickfang und sorgen auf diese Weise für eine positive Atmosphäre. Nachgefärbte, d. h. auffällig farbintensive Rosenquarz-Exemplare sollten Sie aber meiden, entscheiden Sie sich lieber für einen naturbelassenen zartrosafarbenen Stein.



Wer sich für Heilsteine interessiert, dem empfehlen wir das Buch »"Heilsteine - 150 Steine für Ihr Wohlbefinden". In dem in 2015 in 4. Neuauflage erschienenen farbig bebilderten Ratgeber erfahren Sie, wie Sie die Kraft edler Steine nutzen können, um Beschwerden zu lindern und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Die Autorin Sigrid E. Günther beschreibt in ihrem 160 Seiten starken, informativen Buch das Wirkungsprinzip edler Steine auf Körper und Geist, sie stellt die 150 wichtigsten Steine und Edelmetalle mit ihren möglichen Heilwirkungen vor und zeigt, wie man sie anwendet.

Heilsteine KettenanhängerGewinnspiel
Die Autorin des Buches "Heilsteine - 150 Steine für Ihr Wohlbefinden" und der BLV-Buchverlag haben uns freundlicherweise 3 Heilsteine-Sets für ein gemeinsames Gewinnspiel zur Verfügung gestellt.

Die 3 Sets bestehen jeweils aus dem aktuellen Heilsteine-Buch von Frau Günther, einem schönen Spiral-Anhänger mit einem kleinen Rosenquarz sowie einem Handschmeichler-Stein bzw. Schmeichelstein (Milchquarz, Rosenquarz oder Karneol - lassen Sie sich überraschen).
Auch ein tolles Geschenk!


Leider ist die Teilnahme bereits beendet. Die GewinnerInnen der Heilsteine-Sets wurden benachrichtigt.

 

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Gewinnspiele & Tests
 
 
x
  Suche im Magazin