HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Badewannen mit Whirlpool und Jacuzzi – kleiner Luxus für das heimische Badezimmer

Seitdem das eigene Badezimmer zunehmend als Raum für Entspannung und Pflege dient und auch als private Wellness-Oase genutzt wird, hat das Angebot an hochwertigen und eleganten Badewannen enorm zugenommen.

Das heimische Badezimmer wird zum Beispiel durch eine Ovalwanne, eine achteckige Badewanne oder ein Jacuzzi zur echten Wellness-Oase und der Trend im Baddesign geht sogar noch weiter, freistehende Design-Badewannnen im Schlafzimmer lassen die Bereiche Baden und Wohnen ineinander verschmelzen.

Zum Beispiel bietet die Firma Reuter Badshop aus Mönchengladbach (www.reuter.de) ein bereites Spektrum an hochwertigen Badewannen in zahlreichen Formen, Ausführungen und Größen von verschiedenen renommierten Markenherstellern, wie Villeroy & Boch, Grohe, Keramag, Ideal Standard und weitere an.
Die Badewannen zeichnen sich durch beste technische Ausstattung und höchste Produktqualität aus. Alle Whirlwannen bieten modernste Whirl-Technik, makellose Optik und beste Verarbeitung.


Der Traum vom heimischen Whirlpool – Whirlwannen für zwei

Das heimische Sprudelbad hat eine längere Geschichte. Bereits im Jahr 1968 konstruierten in den USA die Brüder Jacuzzi den ersten Whirlpool
Whirlwanne
mit voll integriertem Düsen- und Pumpensystem. Bis heute werden Whirlpools deshalb sehr häufig auch als Jacuzzi bezeichnet.

Ein Whirlpool bringt das Wasser zum Sprudeln und Wirbeln und massiert je nach Techniksystem sanft und auch pulsierend Haut und Körper. Der Kreislauf wird durch dieses Sprudelbad angeregt, gleichzeitig wirkt ein Whirlpool Bad für Entspannung und Beruhigung.



In den prickelnden Genuss eines Whirlpools-Besuchs sind die meisten sicherlich schon in einem Wellnesscenter oder im Spa-Bereich eines Hotels gekommen.
Inzwischen nehmen Whirlpools aber auch im privaten Bereich Einzug und ermöglichen Ihnen dieses besondere Wellness-Erlebnis auch im heimischen Badezimmer.

JacuzziWährend die bekannten Whirlpools üblicherweise Platz und Massageplätze für drei bis acht Personen bieten, werden spezielle Whirlwannen für die eigenen vier Wänden angeboten. Diese Badewannen mit Whirlpool haben die richtige Größe, um nicht zu viel vom Raum einzunehmen und trotzdem ausreichend Platz für ein bis zwei Personen zu bieten.

Und wer Liebhaber von Unterwasser-Beleuchtung ist oder eine Farb-Licht-Therapie durchführen möchte, der findet auch hierfür die entsprechenden Modelle mit einem integrierten Licht-System.
Whirlwannen, die mit automatischen Unterwasser-Farblichtscheinwerfern und elektronischer Steuerung von Farbmischung und Intensität ausgestattet sind, bieten alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Licht-Therapie.

Machen Sie Ihren Traum vom eigenen Whirlpool wahr und gönnen sich diesen kleinen Luxus für Ihr eigenes Bad.
 
Fotos: Herstellerfotos, entnommen von www.reuter.de
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
SPA
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Relaxen & Wohlfühlen
 
 
x
  Suche im Magazin