HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Musikalische Reise in ein Kornblumenfeld an einem Sommerabend:
EICHSTAEDT „MY OWN LITTLE WORLD“


CD jetzt bei Amazon oder als Download bei Itunes

Jeder von uns kennt das Gefühl, dass wir mit Musik eine Erinnerung an einen ganz bestimmten Moment verbinden. Wir erinnern uns an Gerüche, an vergangene Emotionen, an Menschen die uns begleitet haben oder an eine besondere Situation, in welcher wir uns befunden haben. Musik ist gewissermaßen das Öl, welches unsere Erinnerungsmaschine hinter der Stirn erst plastisch arbeiten lässt.

In meinem Fall war dies für eine sehr lange Zeit eine CD von Anthony Philips & H. Williamson (TARKA). Tarka war meine ultimative Erinnerungs- und Entspannungsscheibe. Vor 14 Tagen fiel mir nun eine CD in die Hände, welche meine „ICH-Welt“ musikalisch so bereichert hat, dass Tarka u.a. aktuell im Regal bleiben.

EICHSTAEDT - MY OWN LITTLE WORLD.

Eichsteadt beschreibt sich laut eigener Website als New Age-, bzw. Relaxing Music. Ich mag diese Genrebegriffe nicht sonderlich, da gerade in den letzten 15 Jahren alles, was irgendwie ruhiger klang, hier hineingepresst wird.

Doch nun zurück zur CD. Eichstaedt ist eine kleine musikalische Reise. Nicht nur in Bildern, welche sich beim Hören entfalten. Wer genau zuhört, der wird Elemente von René Aubry entdecken können und auch punktuell an frühere Arbeiten von Popol Vuh bzw. an den bereits genannten Anthony Philips erinnert werden. Trotzdem präsentiert uns Eichstaedt keinen aufgefüllten Stilmix, sondern ganz dem Titel entsprechend - einen zauberhaften -
„LITTLE WORLD“-Trip.

Eichstaedt hat mich in diesen Tagen wirklich entführt - auf eine sommerliche Kornblumenwiese, auf ein musikalisches Flugfeld für meine stillen Gedanken...
Eichstaedt My own world

Entspannungsmusik GitarreLabel: BSC MUSIC
Vertrieb: Rough Trade
Bestellen bei amazon:
Eichstaedt My Own Little World» als Musik-CD, » als mp3 Download

» Download Link Itunes
» Website: www.eichstaedt-online.de

© Fotos Cover: Veronika Kerschreiter
© Fotos Artikel: Fotolia 26710896
 

Petra Eichstädt begann mit 14 Jahren Gitarre zu spielen und fing bereits früh an, erste eigene Kompositionen zu schreiben. Nach einem Grafik-Design Studium blieb die gebürtige Oldenburgerin der Musik treu und gründete 1995 mit Katja Uhrner in München das Singer-Songwriter Duo Clare. 2003 und 2010 entstanden zwei Alben mit dem typischen Clare Sound - melodische Songs mit lyrischen Texten.
Zu ihren vielseitigen künstlerischen Begabungen zählt auch die Reisefotografie. Ihre Reisen quer durch die Kontinente inspirierten sie zu ihrem ersten Soloalbum "My Own Little World", auf dem sie viele ihrer Eindrücke musikalisch verarbeitet. Doch bei allem Fernweh weht immer auch ein Hauch nordischer Melancholie durch die Kompositionen der sonst so lebensfrohen Wahlmüncherin, getreu ihrem Motto: "Ohne Moll ist kein Song toll!"
Sie komponiert, spielt, arrangiert und produziert sämtliche Stücke selbst.

» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Bücher, DVD & CDs
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Tee- und Gewürzversand Naturideen