HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

Thai-Massage

Thai-Massage Thai-Massagen sind eine historisch seit ca. 3000 Jahren nachgewiesene Heilbehandlung. Dabei werden bestimmte Punkte an den Energielinien des Körpers manuell behandelt, ähnlich wie bei der Akupressur.
Zur Behandlung setzt der Therapeut Handballen und Daumen, gelegentlich auch Ellenbogen und Füße ein. Parallel zu der beschriebenen Druckpunkt- Massage wird der passive Körper in eine Abfolge von Yogapositionen gebracht.
Thai-Massage oder Thai-Yoga-Massage lösen meistens ein großes Wohlbefinden aus und können auch Verspannungen und Verhärtungen des Körpers verbessern.
Unsere Artikel zum Thema:  
Thai-MassageEffekte der Thaimassagen - Wie Thai-Massage wirkt
Zu welchem Zweck werden Thai-Massagen eingesetzt, welche Effekte haben sie auf unseren Körper, unsere Seele und unser Wohlbefinden? Bei welchen Krankheiten können sie begeleitend helfen?
Ein Artikel von Ramin Assemi
  
 » zum Artikel
  Weitere Empfehlungen zum Thema:  
Foto (rechts): "Skulptur am Fuße des Big Buddha", ©karli müller / aboutpixel


Ausgewählte Bücher zum Thema Thai Massagen
WEB: Hier bestellen


x
  Suche im Magazin