HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Ratgeber: Abwehrkräfte stärken

Wenn die Witterung gegen Jahresende kalt und nass wird, hat es das körpereigene Immunsystem schwerer, seine Aufgaben zu erfüllen, denn die Widerstandsfähigkeit sinkt bei Kälte und wenig Sonnenschein. Die Folge ist eine erhöhte Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten und Infekte.
Wer sich davor schützen möchte, kann einiges tun, um die körpereigene Abwehr anzukurbeln. Denn richtige Ernährung, Bewegung und eine gute Schlafqualität beeinflussen das Immunsystem positiv.


Richtig gesund genießen

Gute, vollwertige Ernährung unterstützt das Immunsystem wirksam bei seiner Arbeit. Im Winter wird der Stoffwechsel langsamer, deswegen sollten fette, schwer verdauliche Speisen nach Möglichkeit gemieden werden. Wer es deftig mag, kann auf schmackhafte Eintopfgerichte mit viel Gemüse zurückgreifen. Der Verzehr von reichlich Obst und Salat ist zur Deckung des Vitaminbedarfs wichtig, denn das Immunsystem braucht diese Bausteine für seine Arbeit ebenso wie Spurenelemente, beispielsweise Zink und Selen. Diese gesunde Ernährungsweise hat zusätzlich den Vorteil, dass die Darmtätigkeit ganz natürlich reguliert wird, was einen positiven Effekt für das Allgemeinbefinden hat.


Natürliche Nahrungsergänzung

Zusätzlich zur normalen Ernährung können gerade in dieser kritischen Zeit natürliche Nahrungsergänzungsmittel bei der Stärkung der Abwehrkräfte helfen. Allerdings gibt es bei der Auswahl der Nahrungsergänzung einiges zu beachten. Viele billig hergestellte Kapseln und Brausetabletten können vom Körper nicht richtig verwertet werden und nützen aus diesem Grund nicht viel. Hochwertige Produkte, wie beispielsweise Dr. Hittich Gesundheitsmittel, bieten dagegen eine hohe Bioverfügbarkeit und können so ihre gesundheitsfördernde Wirkung entfalten. An die Rohstoffe werden dabei hohe Qualitätsanforderungen gestellt und bei der Produktion auf schonende Extraktionsmethoden gesetzt. Auf diese Weise werden bei Dr. Hittich natürlich wirksame Gesundheitsmittel hergestellt.



Das Trinken nicht vergessen

Zusätzlich sollte für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr gesorgt werden: Mindestens 1,5 bis 2 Liter pro Tag sollten es sein. Am besten sind kalorienarme Mineralwässer, Fruchtschorlen und Tees. Ein ausgeglichener Wasserhaushalt sorgt einerseits dafür, dass die für die Abwehr benötigten Leukozyten schneller an den Ort befördert werden, an dem der Körper sie benötigt. Andererseits ist der Flüssigkeitshaushalt auch dafür verantwortlich, dass die Schleimhäute nicht austrocknen, die eine wichtige Schutzbarriere gegen das Eindringen von Infektionserregern sind. Aus Kräutern, Wurzeln und Früchten lassen sich auch leckere Tees zubereiten, die bei der Stärkung des Immunsystems zu helfen können: Besonders geeignet sind Tees aus Thymian, Salbei und Holunderblüten.


Entspannt durch die kalte Jahreszeit

Nach Möglichkeit sollte während der kalten Monate die Stressbelastung abgebaut und stressige Phasen durch gezielte Entspannung ausgeglichen werden. Denn Stress ist einer der größten Belastungsfaktoren für das Immunsystem.
Ausreichend Bewegung, besonders an der frischen Luft, baut Stress ab und unterstützt den Körper bei der Abwehr von Krankheitskeimen. Die Atmung wird dabei vertieft und der Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt. So wird erreicht, dass die Arbeit der Immunabwehr erleichtert und beschleunigt wird.
Schließlich ist auch die Rolle eines guten Schlafes nicht zu unterschätzen. Es ist bekannt, dass sich bei ausreichend Schlaf und besonders guter Schlafqualität die Abwehrzellen schneller vermehren. Dadurch steigt die Abwehrkraft des körpereigenen Immunsystems. Wichtig ist, dass die Schlafräume gut gelüftet sind und die Raumluft nicht zu trocken ist.

Grafik: #56505047 Trueffelpix - Fotolia.com
 

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Aktuelles & News
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Heli-C-CHECK


Gemshine