HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Wellness- und Schönheitsprogramm aus der Gemüsetheke - Genuss macht schön

Dass Obst und Gemüse gesund sind, weiß wohl jeder. Aber dass diese auch wahre Schönmacher sind, hat sich noch nicht überall herumgesprochen.
Mit ihren zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen sorgen sie von innen für eine gesunde und straffe Haut, feste Nägel und glänzendes Haar.
Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag sind für die Nährstoffaufnahme optimal.

"5 am Tag" stellt Ihnen hier besonders gesunde Schönheitshelfer, wie…

Tomaten sind gesundTomaten für Zell- und Hautschutz

Tomaten sind richtige Powerpakete voller Antioxidantien.
Der Zellschutzstoff Lycopin schützt die Haut vor schädlichen Substanzen, die durch Rauchen, Stress oder bei starker Sonneneinstrahlung entstehen können. Diese greifen die Haut an und lassen sie schneller altern.
Auch Vitamin C, das in Tomaten enthalten ist, gilt als wirksamer Schutzschild gegen freie Radikale, die täglich unsere Zellen angreifen. Beim Kollagenaufbau trägt Vitamin C zu einem straffen Bindegewebe bei. Dadurch wirkt die Haut praller und jünger.
Schön mit AvocadosAvocado - für Jugendlichkeit und schöne Zähne

Die gesundheits- und Schönheitsfördernden Inhaltsstoffe der Avocado wirken nicht nur in Hautcremes, sondern auch von innen.
Avocados enthalten viel von dem Schönheits- Vitamin E, das den Alterungsprozess bremst und unsere Haut verjüngt. Ein ausgedehnter Herbstspaziergang nach einer Avocado-Mahlzeit sorgt zudem für die Bildung von Vitamin D. Vitamin D stärkt Knochenbau und Zähne - ist also einfach perfekt für ein strahlendes Lächeln.

Hülsenfrüchte - für Teint, Haar und Nägel

Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen und Linsen enthalten Schönheitsvitamine der B-Gruppe, die glänzendes Haar, kräftige Nägel und einen rosigen Teint bewirken.
Die in Hülsenfrüchten enthaltenen Mineralstoffe wie Zink, Magnesium und Eisen sorgen dafür, dass winzige Risse und Entzündungen in unserer Haut schnell heilen. Damit beugen sie rauer, matter Haut, brüchigem Haar, schlecht heilenden Wunden und Ekzemen optimal vor.

Rezept: Grüne Erbsensuppe mit Vollkorn-Croûtons
Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Zutaten:
450 g TK-Erbsen
1 große Zwiebel, grob gehackt
3 EL Speiseöl
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Milch
Salz
weißer Pfeffer, frisch gemahlen
2 Scheiben Vollkornbrot, gewürfelt
50 ml Sahne

Zubereitung:
1. Erbsen etwas antauen lassen. Zwiebel in 1 EL heißem Öl glasig dünsten. Erbsen zugeben und etwas mit andünsten. Gemüsebrühe angießen und Erbsen darin vollständig weich kochen.

2. Nun alles im Mixer pürieren, dabei langsam die Milch zugießen. Suppe erwärmen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hülsenfrüchte
3. Brotwürfel im restlichen Öl wenden und in einer Pfanne anrösten. Suppe in Teller oder Schüsseln füllen. Kleine Kleckse Sahne darauf geben und mit einem Löffelstiel dekorativ verziehen. Mit Croûtons bestreut servieren.

Informationen zur Kampagne „5 am Tag“ sowie weitere leckere Rezepte für ein Beautyprogramm mit Obst und Gemüse gibt es auf www.machmit-5amtag.de.
Ziel der Kampagne ist es, den Verzehr von Obst und Gemüse auf mindestens fünf Portionen täglich zu steigern und dadurch den Gesundheitsschutz der Bevölkerung zu erhöhen.
 


Bild- ("Grüne Erbsensuppe"), Text- und Rezeptnachweis: 5 am Tag e.V.
Foto "Tomaten", ©Peter Röhl
Foto "Avocados", ©Mario Heinemann
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
Antioxidantien
Freie Radikale
Vitamin A - Retinsäure
Vitamin B1 - Thiamin
Vitamin B12 - Cobalamine
Vitamin B2 - Riboflavin
Vitamin B5 - Pantothensäure
Vitamin B6 - Pyridoxin
Vitamin C - Ascorbinsäure
Vitamin D - Calciferol
Vitamin E - Tocopherol
Vitamin H - Biotin
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Kosmetik & Beauty
 
 
x
  Suche im Magazin