HOME  SITEMAP    




















 
 Die Sauna-Saison ist eröffnet! Meine Sauna Must Haves

Bei dem trüben und feuchtkalten Wetter, habe ich gestern die diesjährige Sauna-Saison eröffnet. Da ich den Luxus einer eigenen Heim-Sauna habe, gehört dieses Vergnügen zu meinen Herbst- und Winterwochenenden. Ich zelebriere diese Auszeiten regelmäßig, kann dabei abspannen und entspannen und tue meiner Gesundheit sowie meiner Haut was Gutes und Pflegendes.

Ich habe über die Jahre zahlreiche Saunaprodukte ausprobiert, der Markt bietet da ja eine Vielzahl an speziellen Sauna- und Wellnessprodukten.
Zwei Produkte haben mich total überzeugt, beide sind aus meiner Sauna nicht mehr weg zu denken und deshalb möchte ich Sie Euch gerne vorstellen.

Was den Aufguss angeht, bin ich ein absoluter Menthol– und Eukalyptus Fan. Ich liebe es, wenn
es ein wenig in der Nase kribbelt und empfinde das Atmen von Menthol in der Sauna als eine Art Inhalieren.
Wem es ähnlich geht, der sollte unbedingt mal Menthol Kristalle als Aufguss ausprobieren, das sind Saunakristalle aus 100% reinem Minzöl. Gegenüber den üblichen flüssigen Saunaaufgüssen braucht man von diesen Splittern nur ganz wenig und hat eine extrem intensive Wirkung.
Da das Menthol eingeatmet wird, ist es mir ausgesprochen wichtig, ein natürliches Erzeugnis zu verwenden und habe mich deshalb für die DIYer® Mentholkristalle entschieden, da sie gegenüber anderen ähnlichen Produkten keine künstliche Note und dafür aber Apothekenqualität haben und keinerlei andere Stoffe hinzugesetzt wurden.
Die DIYer® Menthol Kristalle sind in verschiedenen Mengengrößen (20 / 100 / 200 / 500 Gramm) erhältlich.
• 100% natürlich – Die Minzkristalle bestehen aus 100% reinen MInzöl aus frischen Pfefferrminzblättern extrahiert - in pharmazeutischer Qualität.
Es sind keine weiteren Stoffe wie bspw. künstliches Parfüm enthalten.
• Intensiv und wohltuend – Die Eisminze hat kühlende, juckreiz- und schmerzlindernde Wirkungen. Menthol wird gerne zur Behandlung von Hauterkrankungen, Erkältungen, Schnupfen und Sportverletzungen eingesetzt.
• Perfekt für den Saunaaufguss – Die Eiskristalle sind ideal für die Verwendung in der Sauna als Aufguss geeignet, einfach auf die heißen Aufgusssteine legen.
Sie sorgen für einen intensiven und langanhaltenden Duft. Verwenden Sie lediglich 2-4 Kristalle (je nach Größe) für einen Aufguss, da sie sehr intensiv sind. Lieber erstmal vorsichtig dosieren!
• Gutes Tun - Verpackt in lokaler Werkstatt für Menschen mit Hilfebedarf (in Frankfurt am Main). Dadurch wird die Einrichtung mit jedem Kauf indirekt unterstützt.
DIYer® Mentholkristalle bei amazon


Mein zweites „Sauna Must Have“ sind die Sauna Honig-Gels von Bergland-Pharma Naturkosmetik. Es handelt sich dabei um ein pflegendes, mildes Peeling mit 70% Blütenhonig.


Erhältlich in den Sorten: • Sunny Orange • Eukal-Fresh • Granatapfel

Ich habe bereits alle Sorten ausprobiert und meine Lieblingsvariante ist Sunny Orange.
Das Sauna-Honig-Gel erhält durch die Wärme in der Sauna und auf der Haut eine leichte Textur und zieht schnell ein und es fühlt sich keineswegs klebrig an. Die sanften Peelingkörper aus gemahlenem Koriander machen die Haut angenehm weich und geschmeidig. Der Blütenhonig versorgt mit langanhaltender Feuchtigkeit und beruhigt gestresste Haut. Propolis wirkt reizmildernd.
Man trägt das Honig-Gel beim letzten Saunagang auf die feuchte Haut am ganzen Körper auf und massiert dieses für den Peeling Effekt ein wenig ein. Nach der Sauna nur noch wie immer mit Wasser abspülen und fertig. Kein weiteres Duschgel, kein anschließendes eincremen. Meine Haut fühlt sich im Anschluss weich und zart an und der schöne Duft vermittelt Entspannung und Wohlgefühl.
Bergland Sauna Honig-Gel bei amazon
 
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Fitness & Sauna
 
 
x
  Suche im Magazin
 

Heli-C-CHECK